komba nrw-News

Neue Entgeltordnung: komba bietet Rechtsberatung

komba LVR biete Rechtsberatung

Weiterlesen: Neue EGO TVÖD – komba bietet Ihren Mitgliedern Rechtsberatung!

Hinweis für unsere Mitglieder zur Rechtsberatung im Rahmen der neuen Entgeltordnung:

Zur Rechtsprüfung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Arbeitsvertrag, inkl. evtl. Änderungsverträge, Nebenabreden und Zusatzvereinbarungen
  • Überleitungsschreiben BAT/TVÖD aus dem Jahr 2005, sofern vorhanden
  • Aktuelle Entgeltabrechnung
  • Mitteilung, seit wann Sie sich in der aktuellen Erfahrungsstufe befinden bzw. wann der nächste Stufenaufstieg erfolgt
  • letzte Stellen-/Arbeitsplatzbeschreibung der aktuellen Stelle, sofern vorhanden
  • Ihre Kontaktdaten

Wichtig für unsere Überprüfung ist nicht nur die Angabe der Entgeltgruppe sondern auch die Angabe Ihrer BAT-Vergütungsgruppe und der Fallgruppe, in der Sie eingruppiert sind. Bitte fragen Sie diese beim LVR-Fachbereich Personal (Personalsachbearbeitung) bzw. der Personalabteilung (LVR-Kliniken) an.
Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Rundschreiben der komba nrw:
http://pdf.komba.de/1481267260_RS_10_2016_Neue_Entgeltordnung.pdf
http://pdf.komba.de/1482238912_53-2016_Anlage_1_und_1a_Musterschreiben_EGO_VKA.pdf

Alle Unterlagen sind gesammelt an die Rechtsabteilung der komba NRW zu übersenden: Schwill@komba.de oder per Post:
komba gewerkschaft NRW, Geschäftsbereich Recht, Norbertstr. 3, 50670 Köln

Sie können zur Übersendung das beigefügter Musterschreiben an die komba NRW nutzen:
antrag_beratung_kombanrw (Musterschreiben/Word-Format: Antrag auf Rechtsberatung wegen neuer EGO)

Comments are closed.