komba nrw-News

Bundesverfassungsgericht: Besoldung in NRW verfassungsgemäß

Beamtenbesoldung_verfassungsgemaess

Am 18.12.2015 hat das Bundesverfassungsgericht seine schon seit langem erwartete Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit der Besoldung der Beamtinnen und Beamten in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Diese kann hier nachgelesen werden.

Wie schon in unserer Info Nr. 11/2015 vermutet, kommt das Gericht zu dem Ergebnis, dass die Besoldung in der Besoldungsgruppe A 9 im Jahre 2003 und in den Besoldungsgruppen A 12 und A 13 in den Jahren 2003 und 2004 verfassungsgemäß war.

Das Gericht führt aus, dass kein einziger der notwendigen fünf Parameter für eine mögliche Verfassungswidrigkeit der Besoldung erfüllt war.

Aus Sicht der komba gewerkschaft gibt es auch keine konkreten Anhalts-punkte dafür, dass die Besoldung in anderen Besoldungsgruppen oder in den Folgejahren – legt man die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zugrunde – verfassungswidrig war.

Flugblatt

Comments are closed.